Wohnprojekt Gut Mori, Lübeck

Auf 3,3 ha parkähnlichem Grundstück umgeben von Feldern und Wiesen ist am nordwestlichen Stadtrand von Lübeck ein interessantes Wohnprojekt für Singles, Paare, Familien und Wohngemeinschaften entstanden. Denkmalgeschützte Gebäude wie das ehemalige Herrenhaus, der Pferdestall und das Torhaus bilden mit den jüngeren Anbauten und Nebengebäuden ein harmonisches und interessantes Ensemble. Auf etwa 3.500 qm Wohn- und Nutzfläche haben 40 Eigentumswohnungen, zwei Einheiten für Wohngemeinschaften sowie ein Gemeinschaftsraum ihren Platz gefunden. In die WG-Fläche im Erdgeschoss ist die freie Dorfschule Lübeck eingezogen, in der rund 20 Kinder unterrichtet werden. Den Gemeinschaftsraum bespielt der von den Bewohnern gegründete Gut Mori e.V., der hier regelmäßig ein Sonntagscafé und weitere Veranstaltungen organisiert (www.gut-mori.de).

Das Gesamtkonzept wird durch eine regenerative Energieversorgung mit Regenwassersammlung ergänzt. Außerdem wurde die offene, naturnahe Grundstücksgestaltung erhalten. Ein Traum für alle Kinder, die auf Gut Mori groß werden dürfen. Gut Mori ist an die öffentlichen Verkehrsmittel (Stadtbus) direkt angeschlossen. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt sind mit dem Rad gut zu erreichen.

 

Zahlen und Fakten

Anzahl der Wohnungen: ca. 40 Wohneinheiten im Eigentum
Größe der Wohnungen: 40 - 150 qm
Architekten: meyer steffens, Lübeck

 

Ihre Ansprechpartner

Conplan Betriebs- und Projektberatungs GmbH
Volker Spiel / Jörg Clasen
Hansestr. 24
23558 Lübeck

Fon: 0451 - 399 12 0
Fax: 0451 - 399 12 45
Email:
info(at)conplan-gmbh.de

 

Mitmachen

In eines unserer aktuellen Wohnprojekte einsteigen oder in ein bereits fertig gestelltes Projekt einziehen... Weiter

Aktuell

Conplan betreut Baugemeinschaft im Ökoquartier "Am Krögen" in Bargteheide...  Weiter

Projekt-Landkarten

Ökologische Projekte, Wohnen mit Arbeiten verbinden, neues Leben in alten Mauern... Weiter