Mitten im Dorf, Palingen bei Lübeck

Palingen liegt sechs Kilometer vor der Stadtgrenze Lübecks in Mecklenburg, rund 20 Kilometer von der Ostsee entfernt. In der Dorfmitte von Palingen liegt das denkmalgeschützte Bauernhaus (Bj. 1811), welches im März 2003 erworben und zu einem kleinen, generationenübergreifenden Wohnprojekt umgebaut wurde.

Im Haupthaus befinden sich 5 Wohnungen zwischen 50 und 120 m2 wobei die Diele im Haupthaus in ihrem ursprünglichen landwirtschaftlichen Charakter erhalten wurde. Hier finden die gemeinschaftlichen Veranstaltungen des Kulturvereins Deel 28 statt. Von Umweltpädagogik über seltene Haustierrassen bis zu einem Dorfcafé ist hier vieles möglich.
Zur Hofanlage gehören ausserdem zwei Doppelhäuser – ein Alt- und ein Neubau. Zu jeder Wohnung gehört Eigenland, der überwiegende Teil des Grundstücks von 1,6 ha wird aber gemeinsam genutzt. Beim Umbau wurden überwiegend umweltverträgliche Baustoffe und wohngesunde Materialien verwendet.

Wir sind eine Hofgemeinschaft: 13 Größere (16 - 55 Jahre), 13 Kleinere (0-13 Jahre), Hühner, Pferd, Pony, Hund, Katzen, Einkaufsgemeinschaft für Bio-Essen und gemeinsame Nutzung von Auto, Waschmaschine und -trockner, Telefonanlage und Internet ist möglich.

Dazu gehört gemeinschaftliches Eigentum an 2 Wohnungen, 73 und 50 qm, 1 ha Grünland, Streuobstwiese, Hecken sowie 80 qm Gemeinschaftsraum - nutzbar für Feiern und Hofcafe, 70 qm Diele und Ausbaureserve.

Mitmachen

In eines unserer aktuellen Wohnprojekte einsteigen oder in ein bereits fertig gestelltes Projekt einziehen... Weiter

Aktuell

Conplan betreut Baugemeinschaft im Ökoquartier "Am Krögen" in Bargteheide...  Weiter

Projekt-Landkarten

Ökologische Projekte, Wohnen mit Arbeiten verbinden, neues Leben in alten Mauern... Weiter