Wohnen in der Ökosiedlung Flintenbreite, Lübeck

Die Ökologische Siedlung Flintenbreite ist als Siedlungsprojekt der Expo 2000 entstanden. 2002 sind die ersten Reihenhäuser bezugsfertig gewesen, seitdem wurde das Quartier mit rund 120 Wohneinheiten weiter ausgebaut. Besonderheit des Projekts ist das ressourcenschonende Abwasserkonzept.

In der Siedlung entwickelt die Conplan zwei Projekte. Im östlichen Baufeld direkt am Eingang der Siedlung sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils fünf Eigentumswohnungen entstehen. Für das westliche Baufeld inmitten der Siedlung sind vier Reihenhäuser vorgesehen. Alle Gebäude werden im KfW 55-Standard errichtet und an das autarke Abwassersystem der Siedlung angeschlossen.

Reihenhäuser

Von vier Reihenhäusern sind drei vergeben, so dass noch ein Reihenhaus mit 127 qm Wohnfläche und 172 qm Grundstücksfläche (490.000 Euro) zur Verfügung steht. Die Raumaufteilung ist flexibel und kann im Rahmen der technischen Möglichkeiten entsprechend den eigenen Wünschen angepasst werden.

Es steht ein Außen-Stellplatz (7.500 EUR pro Stellplatz) pro Wohneinheit zur Verfügung.

Lage

Die Flintenbreite befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet und ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Eine Bushaltestelle ist fußläufig ca. 5-7 Minuten entfernt. Der Lübecker Hauptbahnhof ist schnell zu erreichen. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten sind in Stockelsdorf vorhanden. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Grundschule.

Sonstiges

Das Vorhaben wird nicht als klassisches Baugemeinschaftsprojekt realisiert. Die Grundstücke werden einzeln gekauft und die zukünftigen Eigentümer sind selbst Bauherr. Das Projekt wird von einem Architekten und der Conplan begleitet.

Der vorhandene Grundriss ist lediglich als Vorschlag zu verstehen. Alle Grundrisse werden zusammen mit dem Architekten entwickelt. Alle zukünftigen Hauseigentümer haben ein Mitspracherecht bei der Gestaltung der Grundrisse und der Ausstattung der Häuser.

Die angegebenen Preisvorstellungen basieren auf einer Kostenschätzung und können sich, z.B. je nach Mitgestaltung der Bauherren, noch ändern.

In diesem Projekt entsteht keine Courtage! Auch Kosten für Grunderwerbssteuer und Notarkosten sind bereits in der Kalkulation enthalten.

Wir freuen uns auf neue Interessenten, die das Projekt mit uns gemeinsam gestalten wollen!

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Jörg Clasen von Conplan zur Verfügung.

Zeitplan

Mai/Juni 2022  Grundstückskauf
Frühjahr/Sommer 2023 Fertigstellung / Einzug

Mehrfamilienhäuser

In zwei Häusern sind jeweils 5 Eigentumswohnungen mit 76 bis 86 m² Wohnfläche geplant. Jede Einheit verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse sowie einen Abstellraum im Keller und ist per Aufzug erreichbar. Die Wohnungen sollen durch eine von der Conplan betreute Baugemeinschaft realisiert werden, wobei die kalkulierten Gesamtkosten bei 4.100 Euro pro m² liegen. Ein Autostellplatz kann bei Bedarf für 7.500 Euro erworben werden.

Alle Einheiten im Mehrfamilienhaus sind bereits vergeben.

Ihr Ansprechpartner

Conplan Projektentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG
Jörg Clasen

Hansestraße 24
23558 Lübeck

Fon 0451-399120
Email info( at )conplan-projekte.de

Mitarbeiter*in in Hamburg gesucht

Das Hamburger Büro sucht ab sofort Verstärkung ...  Weiter

Aktuell

Conplan betreut die Nördliche Wallhalbinsel in Lübeck ...  Weiter

Projekt-Landkarten

Ökologische Projekte, Wohnen mit Arbeiten verbinden, neues Leben in alten Mauern... Weiter